Zum Hauptinhalt gehen
LCM DIGITAL
HELPCENTER


WIE KÖNNEN WIR HELFEN?
Login LCM Digital

Stabilitätskriterien nachträglich in der Prozessplanung zuweisen

Kommentare

1 Kommentar

  • Support Team

    Stabilitätskriterien können nachträglich entweder einem einzelnen Prozess zugewiesen werden: 

    • gewünschten Prozess markieren
    • Durch Doppelklick in den Bearbeitungsmodus wechseln
    • Unter "Kategorie Stabilitätskriterium" die gewünschte Kategorie auswählen
    • Speichern

     

    Um bspw. allen Prozessen eines Gewerkes die gleichen Stabilitätskriterien zuzuweisen, gehen Sie wie folgt vor:

    • Im Gewerkefilter nach dem gewünschten Gewerk filtern
    • Einen gefilterten Prozess markieren
    • Mit STRG+A alle gefilterten Prozesse markieren
    • Über "Stift"-Symbol in der Kopfzeile in den Bearbeitungsmodus wechseln
    • Unter "Kategorie Stabilitätskriterium" die gewünschte Kategorie auswählen
    • Speichern

     

     

    0

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.